In Margetshöchheim am Main entsteht ein neues Gasthaus.

Ein Wirtshaus, in dem alle willkommen sind. Eine gemütliche bodenständige Gaststube mit gutbürgerlicher Küche.

Hier können auch Feiern und Veranstaltungen, wie Geburtstage, Kommunion und Konfirmation, Taufen, etc. stattfinden. 

In den oberen Stockwerken wird es Übernachtungsmöglichkeiten mit Blick auf den Main geben. 

Das Gasthaus hat einen schönen Biergarten, direkt am Main. Dort wird eine Vielfalt von fränkischen Biersorten ausgeschenkt. 

Langsam, aber voran

Jetzt wieder mal was Konkretes: Wir bauen und basteln seit über einem Jahr. Wenn man jeden Tag auf der Baustelle ist, merkt man unsere Vorschritte gar nicht. Wenn wir aber die Bilder vergleichen möchten – hat sich viel getan: vor allem das Haus steht und hat ein Dach, hat alle Fenster und ist entweder mit […]

mehr erfahren →

 

Wir waren in Portugal

Eigentlich wollten wir unser Motiv auf den T-Shirts zeigen – ein etwas anderer Margetshöchheimer Drache. Da der Würzburger Marathon, der Residenzlauf und der Gedächtnislauf dieses Jahr nicht stattgefunden haben, blieb uns nichts anderes übrig, als die neuen Trikots im Ausland auszuprobieren. Die Stadt Lissabon organisierte mit allen Corona-Maßnahmen einen Halbmarathon mit dem Start auf der […]

mehr erfahren →

 

Wo der Westen den Osten ruft

Ein Umbau sorgt für Überraschungen. „Hätte ich alles abgerissen und neu gebaut, hätte ich viel gespart“– sagt jeder, der umgebaut hat. Na ja, es ist halt so – wenn man mindestens ein wenig von der Seele der alten Bausubstanz erhalten will, muss man auf verschiedene Fallen vorbereitet sein: da passt es nicht, was machen wir […]

mehr erfahren →

 

Post-Urlaub-Stimmung

Es war zwar die Urlaubszeit, aber innendrin passierte schon einiges: im Dachgeschoss und im Obergeschoss des mainseiteigen Baukörpers (schöner Baustellenajargon 😊), wurde Estrich eingezogen. Nach einigen Wochen der Trocknungsphase können wir schon die ersten Fliesen in den Bädern kleben. Mit den Fliesen möchten wir ein wenig meistern, damit wir unsere Bäder klein aber fein gestalten […]

mehr erfahren →

 

Gamardschoba !

Ich hoffe, Ihr habt uns vermisst.  Wahrscheinlich zum letzten Mal tauchten wir in die Magie, in die Einsamkeit der Märchenlandschaften, und nachts in das ruhige Sternenmeer von Tuscheti im Südkaukasus ein. Da gibs kein Internet, kein Fernsehen und kein Strom. Wie immer vor dem Einmarsch in die Berge verbrachten wir einen Tag in Telavi im […]

mehr erfahren →

 

weitere Meldungen…