In Margetshöchheim am Main entsteht ein neues Gasthaus.

Ein Wirtshaus, in dem alle willkommen sind. Eine gemütliche bodenständige Gaststube mit gutbürgerlicher Küche.

Hier können auch Feiern und Veranstaltungen, wie Geburtstage, Kommunion und Konfirmation, Taufen, etc. stattfinden. 

In den oberen Stockwerken wird es Übernachtungsmöglichkeiten mit Blick auf den Main geben. 

Das Gasthaus hat einen schönen Biergarten, direkt am Main. Dort wird eine Vielfalt von fränkischen Biersorten ausgeschenkt. 

Gamardschoba !

Ich hoffe, Ihr habt uns vermisst.  Wahrscheinlich zum letzten Mal tauchten wir in die Magie, in die Einsamkeit der Märchenlandschaften, und nachts in das ruhige Sternenmeer von Tuscheti im Südkaukasus ein. Da gibs kein Internet, kein Fernsehen und kein Strom. Wie immer vor dem Einmarsch in die Berge verbrachten wir einen Tag in Telavi im […]

mehr erfahren →

 

Richtfest

Mittelalterlicher Tradition (und Coronabedingungen) zufolge gelang uns endlich das Richtfest zu organisieren. Den grünen Richtbaum (kommt aus einem Garten im Sandflurweg) schmückte unser Expraktikant Jannik mit viel Liebe und mit weißen und roten Schleifen; wobei die Farben genau für Franken wie auch für Polen gelten😊 Zimmerleute Gerald mit seiner Arbeitskollegin Elisabeth (auf dem Foto) befestigten […]

mehr erfahren →

 

Baustellenzauberer

Der Herr Gott als der größte Schöpfer darf auch manchmal keinen Bock mehr auf Arbeit haben. Damit er aber sein Bierchen in seiner himmlischen Wirtschaft in aller Ruhe genießen kann und doch alles im Griff hat, rief er gleich nach der Schöpfung Eva und Adam Bauhandwerker ins Leben. Unsere Elektriker behaupten, sie gäbe es schon […]

mehr erfahren →

 

Holz: „Was das Auge freut, erfrischt den Geist“*

Habt Ihr schon unsere Holzverschalung registriert – es ist Douglasie; nix gehobelt, nix geschliffen – pur wie Natur und wie ein schon leicht bernsteinfarbiges Bier aus Oberfranken. Wer sind die Täter? Das sind die beiden Herren auf dem Bild unten: Ümit (von links) und Gerald. In einem gewissen Sinne ist dieses Foto eine Rarität: Ümit […]

mehr erfahren →

 

E weng nostalgisch

Wieder ein alt bekanntes Gesicht bei Teddeco Raumausstattung: der Maciek. Er hat seinen 14-Tage Urlaub für den letzten Bauauftrag der Firma gespendet. Eine der größten Figuren in der Geschichte des Unternehmens: 196 cm ohne Haare. So könnt Ihr grob schätzen, wie hoch unsere Decken sind…😊 Nostalgisch möchte ich nur herzliche Grüße an alle Jungs ausrichten, […]

mehr erfahren →

 

weitere Meldungen…